Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Einige davon sind notwendig, um den Betrieb der Seite sicherzustellen (z.B. für den Warenkorb), andere erlauben es uns, unser Online-Angebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können über die Einstellungen einfach festlegen, welche Art von Cookies erlaubt sind. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
  • Notwendig
    Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Seite notwendig und erlauben es unter anderem, dass Sie Artikel in den Warenkorb legen können. Außerdem wird mit dieser Art von Cookies sichergestellt, dass Sie sich in Ihr Kundenprofil einloggen können und automatisch angemeldet bleiben, um Zugriff auf Ihre Auftragsdaten zu haben. Notwendige Cookies werden ausschließlich auf dieser Seite genutzt. Es werden keine Daten an Dritte übermittelt.
  • Komfort
    Komfort-Cookies erlauben es uns, die Seite individuell an Sie anzupassen und Ihnen so die Nutzung zu vereinfachen.So können wir Ihnen u.a. die Suche nach passenden Produkten deutlich erleichtern. Cookies zur Verbesserung des Komforts werden ausschließlich von dieser Seite verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe an Drittanbieter.
  • Externe Medien
    Wir bieten Ihnen auf unserer Seite Medien wie Videos oder Kartenmaterial. Diese Medien werden von Drittanbietern zur Verfügung gestellt. Dabei wird häufig ein Cookie gesetzt.Cookies für externe Medien werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet und können von uns nicht beeinflusst werden.
  • Statistik
    Um unsere Website weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistik und Analysen. Mit den entsprechenden Cookies ist es uns möglich, Besucherzahlen zu erfassen und so unsere Website systematisch zu verbessern.Zur Erfassung und Analyse werden ausschließlich anonymisierte Daten an Drittanbieter weitergegeben.
  • Marketing
    Marketing-Cookies helfen uns, Sie auch auf Seiten Dritter über interessante Angebote zu informieren.Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen.
Ursache Grund Abhilfe

Rundlauffehler

 

 

Die Bindung ist zu hart für das bearbeitete Material. Die harte Bindung hält die Diamanten zu lange fest, die Trennscheibe wird stumpf und drückt, statt zu schneiden. Hierdurch entsteht unrunde Abnutzung.

Weichere Bindung wählen, die sich schneller abnutzt und stumpfe Diamanten freigibt, damit neue, scharfe Schnittkanten am Diamanten freigelegt werden.

 

Verschleißrillen in der Antriebswelle durch nicht festgespannte Trennscheibe. Trennscheibe ist nicht ausreichend befestigt und "wandert" auf der Schneidwelle (Rundlauffehler).

Ersetzen Sie die abgenutzte Schneidwelle.

 

Verschleiß der Wellenlager führt zu Rundlauffehlern und unrunder Abnutzung der Trennscheibe. Häufige Ursache bei mangelnder Lagerschmierung an Betonsägen.

Lager ersetzen. Bei Verschleiß oder Fluchtungsfehler Welle austauschen.

Überhitzte
Trennscheibe

 

Unzureichende Kühlung

Ausreichende Wasserzufuhr und freien Durchfluß sichern. Trockenschnittscheiben mit geringeren Schnittiefen (2-5 cm Tiefe) im Stufenschnitt benutzen. Trennscheibe alle 10 bis 15 Sekunden zum Abkühlen freilaufen lassen.

 

Verwendung der falschen Spezifikation für das geschnittene Material.

Aus der Empfehlungstabelle eine geeignete Spezifikation wählen.

 

Zu hohe Schnittgeschwindigkeit.

Verringern Sie die Vorschub-
Geschwindigkeit

Unrunde
Aufnahmebohrung

Antriebswelle stark abgenutzt durch falschen Sitz der Trennscheibe.

Vergewissern Sie sich, daß die Trennscheibe richtig auf der Welle sitzt, bevor Sie die Flansche festziehen.

 

Trennscheibenflansche sind nicht richtig festgezogen, hierdurch Freilauf des Werkzeugs auf der Schneidwelle.

Spannmutter stets mit Maulschlüssel festziehen, nur Sechskantmuttern verwenden, keine Flügelmuttern.

Bei nur gering ausgeschlagener Bohrung schicken Sie das Werkzeug zur Überprüfung der Reparaturmöglichkeiten zurück ins Werk.

Spannflansche oder Welle sind verschlissen und bieten keine ausreichende Fixierung der Trennscheibe.

Überprüfen Sie die Trennscheibenflansche und den Wellenlauf auf Verschleiß. Beide Flansche sollten nicht kleiner sein, als vom Hersteller empfohlen. Ersetzen Sie abgenutzte Teile.

Beratung